<zurück

» Stundentafel

» FMS Standorte

» Fachbereiche

» Elektrotechnik

» Holztechnik

» Mechatronik

» Metalltechnik

» Gesundheit & Soziales

» Handel&Büro

» Tourismus

» Oberstufentraining

 

Konzept der Fachmittelschule

 

Die Fachmittelschulen stellen sich vor -

Hier bekommst du Einblicke in eine Fachmittelschule: https://www.youtube.com/watch?v=ixRtLyK6tiU&t=32s&ab_channel=FMSWien21

 

 

 

Entwicklung

Die Fachmittelschule wird als autonomes Projekt in der Region Wien 13/23 seit dem Schuljahr 1995/96 geführt.

Mit dem Schuljahr 2019/20 wurde das Projekt FMS auf alle PTS-Standorte und alle Klassen in Wien ausgeweitet. Somit ist auch unser Standort eine Fachmittelschule.

 
Standorte

Ab dem kommenden Schuljahr erweitert sich unser Standort um 2 NMS Standorte:

NMS Neubaugasse & NMS Glasergasse.

 

Die „Stammklassen“ dieser beiden neuen Standorte befinden sich  an den oben genannten Standorten. Die SchülerInnen haben daher die Möglichkeit, im 9. Jahr ihrer Schulpflicht eine FMS - Klasse an ihrer bisherigen Schule zu besuchen. Sie werden von einem NMS-LehrerInnteam  der eigenen Schule in den Allgemeinbildenden Pflichtgegenständen unterrichtet bzw. bei Betriebs- und Schulerkundungen und Berufspraktischen Tagen betreut. Der Unterricht in den gewählten orientierenden bzw. vorbereitenden Fachbereichen findet an der PTS/FMS Burggasse 14-16 statt.

An vier Tagen in der Woche befinden sich die SchülerInnen in ihrer Stammklasse, einen Tag werden sie im Fachbereichszentrum betreut.

 

Ziele

Jugendliche sollen in die Lage versetzt werden, Entscheidungen über einen Übertritt in weiterführende Schulen oder über den Einstieg in eine Berufsausbildung selbstbestimmter und informierter zu treffen. Es kommt zu einer qualitativen Verbesserung der Allgemeinbildung. 

In Hinblick auf eine zukünftige eigenverantwortete Lebensplanung sollen Jugendliche eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten besser erkennen lernen. Eine direkte Auseinandersetzung mit der Arbeitswelt findet statt. Informationen über berufliche Ausbildungswege und Bildungsabschlüsse sowie Einblicke in Anforderungen der AHS-Oberstufe bzw. BMHS werden geboten.

 

Orientierung

Neben der in der FMS vorgesehenen Allgemeinbildung erhält jedeR SchülerIn eine umfangreiche Fachbereichs-Orientierung über acht Wochen. Sie dient als Entscheidungshilfe für die Wahl des Fachbereiches.

Für jeweils zwei Wochen durchlaufen die SchülerInnen vier Fachbereiche, die sie selbst wählen können. Hilfe bei der Wahl dieser vier Bereiche erhalten sie, indem ihnen die acht möglichen Fachbereiche genau vorgestellt werden.
 

Jahresverlauf

 

 

Spezialisierung

Nach dem Kennenlernen der gewählten vier Fachbereiche in der Orientierungsphase entscheiden sich die SchülerInnen entsprechend dem angestrebten Bildungsweg für einen der Fachbereiche als Vorbereitung auf den weiteren Bildungsweg.

Unterstützung bekommen die SchülerInnen bei dieser Wahl durch persönliche Beratungsgespräche. Auch die Erziehungsberechtigten sind miteinbezogen. Den gewählten Fachbereich besuchen die SchülerInnen dann nach den Weihnachtsferien bis zum Ende des Schuljahres.

 

Fachbereiche

 


 o Download Lehrberufsliste der WKO mit allen Anhängen (Stand: September 2021) - (*.pdf )

 o Die Bildungsdirektion für Wien bietet Ihnen detaillierte Informationen zu den Schulen in Wien [öffnet neues Fenster!]

 

 

FMS IM ZENTRUM Burggasse 14 - 16 1070 Wien

Telefon : (01) 523 62 229 60 42 Telefax: (01) 523 62 229 60 40 Direktion Impressum